Mit der Verleihung des Deutsch-französischen Preises für Sicherheit und Frieden wollen wir die gute Arbeit der führenden Firmen im Sicherheits- und Verteidigungssektor ehren und deren friedenstiftende Rolle in der Gesellschaft sichtbar machen.

Exzellente Ingenieur- und Wehrtechnik aus Frankreich und Deutschland hilft, politisches Vertrauen aufzubauen und zu konsolidieren, Sicherheit in Krisenregionen zu bringen und Menschenleben zu schützen. Innovative Unternehmen aus dem Herzen Europas machen mit hochmoderner Technologie die Welt zu einem sichereren, stabileren Ort des friedlichen Zusammenlebens der Völker.

In Zeiten drohender globaler Zerwürfnisse ist diese Leistung auf nationaler wie auf globaler Ebene von entscheidender Bedeutung. Es ist an der Zeit, den Verdiensten der deutschen und der französischen Wehr- und Sicherheitsindustrie größte Anerkennung entgegenzubringen und sich selbstbewusster in aktuelle Debatten einzubringen.

Das Event der Preisverleihung findet in exklusiver Atmosphäre im edlen Ambiente eines Luxushotels in Berlin statt. Es erwarten Sie erlesene Gäste, interessante und abwechslungsreiche Programmbeiträge und die Gelegenheit sich mit Kollegen der Branche auszutauschen.

Unser Event will Denkanstöße geben und zu einem offenen Austausch einladen. Wir wollen Impulse setzen zu den Themen Umgang mit öffentlichen Debatten und Krisenkommunikation. Wir wollen unserer Branche zu einem neuen Selbstbild verhelfen: wir schaffen ein starkes Europa durch exzellente Präzisionstechnik.

Wie entwickeln wir gemeinsam langfristige Strategien für eine positive Diskursentwicklung? Wieviel Einfluss sollte die Branche auf aktuelle Debatten nehmen? Wie können wir Synergieeffekte nutzbar machen, so dass für alle Beteiligten eine Win-Win Situation entsteht? Freuen Sie sich auf einen erhellenden Abend!